obscene night:

Lange hat die Region Stuttgart auf so etwas warten müssen…

Neben der OBSCENE – Messe wird es am Samstag ein ganz besonderes Highlight geben.

Wichtiger Hinweis: Die obscene night ist komplett ausverkauft!

The OBSCENE NIGHT

von den Machern der Unverschämt, Eroluna & Sanctuary

Freut euch auf…

  • eine großzügige Partylocation
  • Zwei Dancefloors - 1 x mit elektronischer Musik - 1 x mit dunklen Klängen aus der Welt des Gothic, Wave und der 80er
  • 4 DJ's
  • internationale Walk in Acts
  • Phantasievolle Playrooms mit Couples-Area * mehrere Bars

& die ein oder andere Überraschung…

TERMIN

Samstag, 07. März 2020
Einlass: 21:00 Uhr
Start: 22:00 Uhr
Ende: 04:00 Uhr

Veranstaltungslocation

Messe Sindelfingen – Stuttgart
Mahdentalstr. 116
71065 Sindelfingen

Die Veranstaltungslocation schließt unmittelbar an die Messehalle an.
In direkter Nachbarschaft befindet sich zudem das Mercure Hotel Sindelfingen Messe, in dem zum direkten Booking unter dem Stichwort “OBSCENE 2020” Zimmer zum Sonderpreis vorgemerkt sind.

TICKETS im Vorverkauf

Tickets für diesen Abend gibt es als Kombiticket für den Messebesuch an einem beliebigen Messetag und Partybesuch für 49,- € und als Partyticket für 33,- Euro VVK-Preis online über den obscene-Online-Shop:

und ab dem 11.12.2019 an folgenden VVK-Stellen in Stuttgart:

Gemini – Fritz Elsass Str.50 – 70174 Stuttgart
Frau Blum – Reuchlinstr. 11 – 70178 Stuttgart
Arachne – Zuckerfabrik 24 – 70376 Stuttgart

TICKETS an der Abendkasse
Gibt es – sofern noch vorhanden – zum Preis von 38,- Euro!

Dresscode

Wir freuen uns über Fetish-Garderobe, Glamour, Burlesque, Uniformen, Kinky, Stylish, Lack & Leder, Glitzer & Kostüme, Gothic & Steampunk, elegante Abendgarderobe und andere sexy Outfits.

KURZUM: Wir wollen euch einfach “sexy stylish” verpackt sehen und einen außergewöhnlichen Abend mit euch verbringen.

Außerdem weisen wir auf folgendes hin:

  • Fotografier- und Filmverbot
  • Keine Drogen
  • Eintritt ab 18 Jahren

Bei Nichteinhalten dieser Vorgaben gibt es keinen Einlass bzw. eine sofortige Verabschiedung ohne Kostenerstattung.

Das letzte – und nicht mehr diskutierbare – Wort dazu hat unsere DOOR-BITCH!